Lerntherapie

Besser und schneller lernen mit Spaß und Erfolg.

Wann ist eine Lerntherapie sinnvoll?

  • Ihr Kind hat Probleme beim Lesen, Schreiben oder Rechnen. Es liest stockend, macht immer wieder Rechtschreibfehler oder scheitert an einfachen Rechenaufgaben.
  • Obwohl Sie intensiv mit Ihrem Kind üben und es sich bemüht, stellt sich kein Erfolg ein.
  • Ihr Kind hat keine Lust mehr auf Schule und Lernen, bekommt oft Bauch- oder Kopfschmerzen, plagt sich mit Versagensängsten und traut sich immer weniger zu.
  • Die Themen Schule und Hausaufgaben bestimmen mittlerweile Ihren Familienalltag. Sie finden alleine keinen Ausweg mehr.

Unser Förderangebot umfasst:

  • ein Erstgespräch, bei welchem die aktuellen Probleme und mögliche Förderwege besprochen werden
  • eine ausführliche Diagnostik mit anschließendem Auswertungsgespräch
  • individuelle Einzelförderung (einmal pro Woche für 45 Minuten
  • Beratung und Begleitung der Eltern
  • auf Wunsch Austausch mit Lehrern, anderen Therapeuten

Ziele

  • Lesen, Schreiben, Rechnen beherrschen
  • Selbstorganisation, eigene Lernwege entwickeln
  • Selbstbewusstsein, Motivation, Lernbereitschaft stärken
  • Wahrnehmung fördern (auditiv, visuell)

Jedes Kind kann lernen, es braucht nur den richtigen Lernweg!

Termine
Individuelle Einzelförderung
(einmal pro Woche für 45 Minuten)
Beratung und Begleitung

Haben Sie noch Fragen? Möchten Sie Ihr Kind anmelden?
Dann nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular.

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung ).

Praxis Herzebrock-Clarholz

Uthofstr. 13
33442 Herzebrock-Clarholz

Fon: (0 52 45) 92 22 80

E-Mail: praxis@ergotherapie-bulthaup.de

Praxis Rheda-Wiedenbrück

Fürst-Bentheim-Straße 3
33378 Rheda-Wiedenbrück

Fon: (0 52 42) 40 85 08

E-Mail: praxis@ergotherapie-bulthaup.de