Lerntherapie

Die Lerntherapie berücksichtigt die individuellen Ursachen und Ausprägungen der Lernschwächen Ihres Kindes. Wir setzen an den Stärken an.

Wann ist eine Lerntherapie sinnvoll?

  • Ihr Kind hat Probleme beim Lesen, Schreiben oder Rechnen. Es liest stockend, macht immer wieder Rechtschreibfehler oder scheitert an einfachen Rechenaufgaben.
  • Obwohl Sie intensiv mit Ihrem Kind üben und es sich bemüht, stellt sich kein Erfolg ein.
  • Ihr Kind hat keine Lust mehr auf Schule und Lernen, bekommt oft Bauch- oder Kopfschmerzen, plagt sich mit Versagensängsten und traut sich immer weniger zu.
  • Die Themen Schule und Hausaufgaben bestimmen mittlerweile Ihren Familienalltag. Sie finden alleine keinen Ausweg mehr.

Unser Förderangebot umfasst:

  • ein Erstgespräch, bei welchem die aktuellen Probleme und mögliche Förderwege besprochen werden.
  • eine ausführliche Diagnostik mit anschließendem Auswertungsgespräch
  • individuelle Einzelförderung (einmal pro Woche für 45 Minuten.
  • Beratung und Begleitung der Eltern.
  • auf Wunsch Austausch mit Lehrern, anderen Therapeuten

Ziele

  • Lesen, Schreiben, Rechnen beherrschen
  • Selbstorganisation, eigene Lernwege entwickeln
  • dSelbstbewusstsein, Motivation, Lernbereitschaft stärken
  • Wahrnehmung fördern (auditiv, visuell)

Fragen rund um die Therapie

  • 1. Wer übernimmt die Kosten? Open or Close

    Die Verordnung für eine ambulante Ergotherapie kann nur ein Arzt ausstellen. Pro Verordnung (Rezept) hat der Patient eine Zuzahlung in Höhe von 10 % zzgl. 10 € Rezeptgebühr zu leisten, außer er ist von Seiten der Krankenkasse von den Zuzahlungen befreit, z. B. bei einer chronischen Krankheit.

  • 2. Wie ist der Behandlungsablauf? Open or Close

    Bei uns hat jeder Patient einen Bezugstherapeuten. Nach einem sorgfältigen Aufnahmegespräch und der Befunderhebung werden Sie, und bei Bedarf Ihre Angehörigen, in die Planung der Therapie einbezogen.

  • 3. Wie viele Therapieeinheiten bekomme ich? Open or Close

    Der Arzt entscheidet über die Anzahl Ihrer Behandlungseinheiten. Pro Rezept können im Regelfall maximal 10 Behandlungseinheiten verordnet werden. Eine mögliche Weiterbehandlung und deren Umfang legt der Arzt fest.

  • 4. Wie lange dauert eine Behandlung? Open or Close

    Eine Therapieeinheit dauert je nach Verordnung zwischen 30 und 60 Minuten. Die Häufigkeit der Behandlungstermine ist ebenfalls abhängig von der Verordnung des Arztes.

  • 5. Werden auch Hausbesuche gemacht? Open or Close

    Grundsätzlich bieten wir die Behandlung (bei medizinischer Notwendigkeit) auch als Hausbesuch an, wenn sie entweder ärztlich verordnet oder vertraglich vereinbart ist.